Meine Geschichte

Wie Kinder mit dem Krebs kämpfen.
 
In Deutschland erkranken jedes Jahr ca. 1.800 Kinder an Krebs. In den meisten Fällen schlägt die Krankheit ohne jede Vorwarnung zu. Für die betroffenen Familien stürzt von heute auf morgen ihre vertraute Welt in sich zusammen. Für die Kinder beginnt die Leidenszeit der Operationen und Therapien. Für die Familien beginnt die Zeit des qualvollen Mit-Leidens – und der nicht enden wollenden Angst. „Krebs bekommst du nicht allein. Krebs bekommt deine ganze Familie“ so formulierte das ein Patient sehr anschaulich.

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen einige der kleinen bzw. jungen Krebspatienten vor – mit ihrer ganz persönlichen „Krebs-Geschichte“. Wie sie und ihre Familien die Zeit der Erkrankung, der Therapie und danach erlebt haben; wie sie alle gemeinsam – Kinder, Angehörige, Ärzte und Pfleger – den Kampf gegen die Krankheit geführt haben.

Wir danken den Kindern und ihren Familien sehr herzlich, die es uns gestattet haben, ihre Geschichte hier interessierten Menschen zugänglich zu machen.

Madeleine Schickedanz
„Es waren sehr persönliche Gründe, die mich 1990 veranlassten, die Madeleine Schickedanz KinderKrebs-Stiftung ins Leben zu rufen.“

Prof. Karl Welte:
"Leben und Gesundheit unserer Kinder sind die höchsten denkbaren Güter, die es auf jede Art und bei immer währenden Bemühungen zu erhalten und sichern gilt."

Tourvideo DJ Bobo



Ole's Geschichte